Wer wird gewinnen?

Wie bei allen Angelwettbewerben ist die Auslosung der Pegs (um festzustellen, welchen Teil des Sees sie während des Spiels fischen werden) absolut entscheidend. Obwohl die Arena ein perfekter runder See ist, haben die Fische bevorzugte Aufenthaltsbereiche, was zweifellos einen Einfluss auf das Endergebnis haben wird. Die Auslosung des diesjährigen Spiels findet am Freitag um 20.00 Uhr statt, also erwarten Sie große Schwankungen in den Quoten nach der Auslosung. Die Pflöcke wurden für dieses Jahr neu angeordnet und der Lieblingsbereich des letzten Jahres – die Pflöcke 15, 16 und 1- – befindet sich nun zwischen den Pflöcken vier und 10, so dass diese als die optimalen Züge betrachtet werden sollten. Es wird erwartet, dass Peg sechs in diesem Jahr besonders gut fischen wird.

Es ist anzumerken, dass niemand den Wettbewerb in seiner 15-jährigen Geschichte zweimal gewonnen hat, so dass der Gewinner des Vorjahres, Mick Bull, wahrscheinlich einer ist, den man bei[8.0 at Betfair] vermeiden sollte.

Die aktuellen Favoriten bei Betway sind Nathan Watson und Matt Hall

Bei[6.2] sind die Chancen ein wenig kurz, aber wenn sie zwischen die Stifte vier und 10 gezogen werden, werden sie beide gut abschneiden und viel Unterstützung finden. Insbesondere Matt Hall wird sich um Wiedergutmachung für seine schlechte Leistung bemühen und sollte als potenzieller Gewinner bei Betway hoch angesehen werden.

Dave Swain wird gut unterstützt und er ist einen Punt besonders wert, wenn sich seine Chancen nach einem schlechten Unentschieden am Freitag verlängern. Aufgrund seiner reichen Erfahrung an diesem Ort sollte er in der Lage sein, gute Netze aus ungestörten Schwimmgebieten zu ziehen, also beobachte seine Ziehung genau.

Die beste Außenseiter-Wette bei Bet3000 ist Dave Roberts

Der bei seinem Debüt im Fish-O-Mania-Finale einen hohen Wert legen wird, da er auch über umfangreiche Kenntnisse des Veranstaltungsortes verfügt und im Juni seine Qualifikation in Cudmore gewann. Mit einem halbwegs anständigen Unentschieden wäre er einen Blick wert, besonders wenn sein Preis bei Bet3000 so hoch bleibt wie der aktuelle.

Ein Tor in letzter Minute für England im ersten Spiel von Sam Allardyce gegen die Slowakei reichte nicht aus, um die drei Löwen von der Kritik zu befreien. Die U21-Mannschaft kann am Dienstagabend wieder etwas Nationalstolz aufbauen, da sie ihre Dominanz in der Gruppe 9 in der Qualifikationsrunde für die U21-Europameisterschaft 2017 voraussichtlich behalten wird.

Viel Geld hat die Buchmacher bereits für einen klaren England U21-Gewinn mit bet365 überflutet, der den besten Preis von 2/5 bietet, während das Unentschieden 7/2 und der Norwegen-Ungleichgewicht 7/1 beträgt, alles mit bet365.

Um diese Quoten zu verlängern und sie noch attraktiver zu machen, lohnt es sich jedoch, England zu unterstützen, um mit Paddy Power bei 13/10 bis Null zu gewinnen. England hat in seinen fünf Qualifikationsspielen nur zwei Tore kassiert und Norwegen bereits einmal ausgeschieden. Bei diesen Chancen lohnt es sich, sie zu unterstützen, dies erneut zu tun.

Die englischen U21 haben bereits 11 Punkte aus fünf Spielen gesammelt und stehen an der Spitze der Tabelle, obwohl die Schweiz im Nacken sitzt.

Von Marcus Rashford wird erwartet, dass er bei den Young Lions einen ebenso großen Eindruck hinterlässt wie auf Vereinsebene bei Manchester United. Seine Chancen von 10/3, das erste Tor gegen Norwegen zu erzielen, sind enorm hoch. (Getty)
Obwohl die U21 aus England in diesem Kalenderjahr nur einmal gespielt haben – ein 1:1-Unentschieden gegen die Schweiz in Thun, mit dem Tor von Chuba Akpom für England -, haben die Young Lions im Jahr 2015 eine Liste beeindruckender Ergebnisse zusammengestellt, darunter Siege gegen Tschechien, Deutschland, Weißrussland, Schweden und die USA.

Die Qualifikation für die Euro-Qualifikation 2017 begann mit einem Sieg gegen Norwegen, bevor ein 3:0-Sieg gegen Kasachstan, eine torlose Pattsituation mit Bosnien und Herzegowina und den U21 das Jahr mit einem großen 3:1-Sieg gegen die Schweizer beendete.

Allein in der Qualifikation haben die Young Lions gezeigt, dass sie Torschützen aus allen Positionen haben, denn obwohl Akpom und James Ward-Prowse beide zwei Tore aus diesen fünf Spielen haben, gab es immer noch Einzelschläge von Ruben Loftus-Cheek, Nathan Redmond, Nathaniel Chabolah und Duncan Watmore.

Fish-O-Mania Wetten

Der Einstieg in eine der prestigeträchtigsten Trophäen des Angelns.

Das fünfstündige, im Fernsehen übertragene Angelspiel am Samstag findet in Cudmore Fisheries in Staffordshire statt und zeigt dem Gewinner, wie er die Trophäe sammelt und sich den ersten Preis von 25.000 £ einbringt. In diesem Jahr kämpfen eine Reihe von Stars aus der Fischwelt – darunter der amtierende Fish-O-Mania-Champion Mick Bull – in einem sehr schwierigen Spiel.

Was bietet Leovegas Sport?

Fish-O-Mania XVI besteht aus 16 regionalen Leovegas Sport Bonus Qualifikationsspielen, die vom 4. April bis 1. Juli in einigen der führenden britischen Fischereien stattfinden. Von den mehr als 2000 Teilnehmern treffen sich die Gewinner der einzelnen Qualifikationsspiele am Samstag, den 18. Juli, zum Höhepunkt der diesjährigen Veranstaltung.

Der Gewinner ist der Angler, der es schafft, das höchste Gesamtgewicht an Fischen während des fünfstündigen Spiels zu fangen, mit regelmäßigen Wiegungen, um die Rangliste auf dem neuesten Stand zu halten. Der endgültige Gewinner erhält einen ersten Preis von 25.000 £ und einen weiteren Preis von 2.000 £, der dem Fänger des größten einzelnen Fisches zur Verfügung steht.

Die Veranstaltungen bei Digibet

Wir kehren zum zweiten Jahr im Trab bei Newcastle-under-Lyme zu den herausragenden Cudmore Fischen zurück. Der Arena-See ist der gewählte Austragungsort mit 16 Ziehklammern, die alle die Möglichkeit bieten, in Richtung der zentralen Insel zu fischen, die ein beliebter Aufenthaltsort für den Karpfen ist, der unweigerlich den Unterschied in diesem Wettbewerb ausmachen wird.

Der Veranstaltungsort hat einen guten Bestand und die umliegende Anhöhe bietet einen großartigen Blick auf die Action, die ab Samstag, den 19. Juli, mittags auf Digibet live übertragen wird.

Die großen Namen der Spieler

Wie bei einem der besten Angelveranstaltungen Großbritanniens zu erwarten ist, haben wir in diesem Jahr eine weitere starke Besetzung. Alle Augen werden auf Mick Bull gerichtet sein, der bei seinem Debüt im vergangenen Jahr die Veranstaltung dominierte und mit einem gemischten Beutel Fisch mit 29,64 kg Gewicht gewann. Der Warwickshire Schlepper, der unter dem Banner Dynamite Baits Shimano Guru fischt, war in dieser Saison in hervorragender Form und hat bereits im Qualifikationsspiel Viaduct Fishery (Somerset) mit einem Siegergewicht von 126 Pfund 8ozs zum Sieg gestürmt.

Der lokale Favorit Dave Swain, der letztes Jahr den siebten Platz belegte, kehrt zum fünften Mal ins Fish-O-Mania-Finale zurück, nachdem er das Maver Larford (Worcestershire) mit einem Gesamtgewicht von 150 Pfund 50zs gewonnen hatte. Swain, der von Mossella Garbolina gesponsert wird, hat seinen Platz als einer der produktivsten Matchangler des Landes in den letzten Jahren gefestigt und wird unterstützt, um hier gut zu sein.

Der ehemalige Fish-O-Mania-Meister Nathan Watson steht vor seinem dritten Finale, nachdem er mit 131 Pfund 140zs in Monk Lakes (Kent) gewonnen und sich einen Platz gesichert hat.

Matt Hall, der Champion von 2003, will den Titel zurückerobern, nachdem er im vergangenen Jahr mit dem 15. Platz im Wettbewerb zu kämpfen hatte.

Alex Hammonds Cheltenham Festival Tipps

Das Cheltenham Festival 2013 geht am Donnerstag weiter und Sky Sports Moderatorin Alex Hammond hat ihre Tipps für den dritten Tag der viertägigen Extravaganz verraten.

Tausende achten immer auf Alex‘ Sportwetten Tipps

Und nachdem sie am Mittwoch mit Sprinter Sacre einen https://www.onlinebetrug.net/sportwetten/ Gewinner gefunden hat, hat sie verraten, dass Cue Card ihr Tipp für die Ryanair-Verfolgung ist.

Alex schrieb in ihrem Sky Sports Blog und sagte: „Er gewann die Ascot Chase über 2m 5 ½ letztmalig, was gut zu sehen war, dass er die 3 Meilen im King George nicht geblieben war. Wenn Oberleutnant hier für die irische Trainerin Mouse Morris antritt, muss er eine große Chance haben, er ist auch ein führender Anwärter auf den Gold Cup.“

Alex mag Tipico auch in der Byrne Group Plate Handicap Steeple Chase

„Wenn die Stimmung stimmt, sollte es eine Rasse sein, mit der Ballynagour leicht umgeht“, schrieb sie. „David Pipes Läufer ist einer der sogenannten Banker auf dem Festival und trotz zahlreicher Einsendungen schien diese Verfolgungsjagd immer ganz oben auf seiner Agenda zu stehen. Er machte sich Licht mit seiner einleitenden britischen Handicap-Bewertung in Warwick bei seinem ersten Lauf für den Trainer, als er sich in einer 2m 4 ½ f Handicap-Verfolgungsjagd zerschlug. Er gewann dort von der 123 und läuft von 143 in dieser. Nach diesem Sieg zu urteilen, wird sein 20 Pfund Anstieg seinen Fortschritt nicht aufhalten. Der Stall hat das letztes Jahr gewonnen und das sollten sie auch wieder tun.“

Weitere Tipps sind Reve de Sivola in der Welthürde, Dynaste in der Steeple Chase der Jewson Novices und Sam Winner im Pertemps Finale.

Eines der interessantesten Merkmale der bisherigen Leistungen Bayerns in dieser Saison war die defensive Entschlossenheit. Die Bundesliga ist die bestplatzierte europäische Liga, aber unter Heynckes haben die Deutschen beeindruckende defensive Leistungen gezeigt. Nur fünf von elf Spielen in allen Wettbewerben hatten weniger als 2,5 Tore, aber dieses Spiel sollte aufgrund der Qualität der Gegner näher sein, so dass unter 2,5 Tore eine gute Wette aussieht.

Die Spiele der Stadt waren relativ torreich, aber weg von zu Hause gegen den Gruppenfavoriten erwarte ich, dass Roberto Mancini vorsichtiger agiert als in der Premier League. Bemerkenswert ist das Eröffnungsspiel der Gruppe A der Stadt gegen Neapel, das mit 1:1 endete.

Ich war überrascht, als ich herausfand, dass der Underdog bei[2.12] ist. Ich bin weitaus glücklicher, wenn ich Unterhosen im Streit unterstütze – gegeneinander als Überhosen bei 1,85 auf Betfair.

Beide Teams zum Torschießen?

Eine Alternative zur Unterstützung von unter 2,5 Toren ist die Unterstützung von Nein in den beiden Teams, um den Markt zu erreichen. Die Bayern haben in 10 ihrer 11 Partien in dieser Saison sauber gehalten, darunter auch beim ersten Champions-League-Gruppenerfolg gegen Villarreal. City hat in nur vier von neun Spielen saubere Laken gehalten, obwohl das auch die letzten beiden Spiele einschließt. Nein‘ in diesem Markt sieht bei 2,28 einen Hauch groß aus.