Bitcoin-Preis übertrifft 10.800 $
By: Date: 1. Oktober 2020 Categories: Börse

Bitcoin hat den Monat mit einer positiven Dynamik begonnen. Zum Zeitpunkt der Drucklegung wird die nach Marktkapitalisierung größte Kryptowährung laut CoinMarketCap bei $10.841,57 (+1,03%) gehandelt. Chart des USD/BTC-Handelspaares von EXANTE Ethereum ist seinerseits auf $363,59 (+2,05%) gestiegen, während XRP um 0,57% gestiegen ist und nun bei $0,242 gehandelt wird.

Das Analystenteam von FxPro sagt: „Bitcoin Hero ist in den letzten 24 Stunden um 1% gestiegen und wird derzeit bei etwa 10.850 $ gehandelt, was auf die Erholung der Aktienindizes und das allgemeine Interesse an Risikoanlagen zurückzuführen ist. Das Krypto bewegt sich auf dem Rundenniveau, doch die gute Nachricht ist, dass die Bären noch immer nicht genug Gründe haben, die Initiative zu ergreifen und das Krypto nach unten zu ziehen.

Wenn wir die Gesamtkapitalisierung des Kryptomarktes berücksichtigen, sieht die Situation sogar noch besser aus. In der vergangenen Woche ist der Gesamtwert der Kryptos um 7% oder 23 Milliarden Dollar gestiegen und nähert sich damit 350 Milliarden Dollar. Der Gier- und Angstindex für Bitcoin und andere wichtige Krypto-Währungen ist am letzten Tag um 4 Punkte auf 45 gefallen und bewegt sich nun im Bereich „Angst“.

Wenn dieser Index fällt, steigen die Chancen, dass der Markt für Kryptowährungen eine Wachstumsdynamik entwickelt. Der RSI für das BTC/USD-Paar befindet sich im „neutralen“ Bereich, und die technischen Gesamtindikatoren deuten auf günstige Aussichten für weiteres Wachstum hin.

Es sieht so aus, dass die Märkte, denen Bitcoin folgt, stabil bleiben werden, solange die Zentralbanken aus aller Welt auf die Bedrohung durch die Ausbreitung der Coronavirus-Pandemie mit neuen Anreizen reagieren“.

Laut der Rangliste von CoinMarketCap sind alle Währungen unter den Top 10 grün. Was die Marktkapitalisierung aller in CoinMarketCap aufgeführten Währungen betrifft, so bleibt sie bei 349.231.627.119 US-Dollar.